Skip to main content

Der große C-Date-Test 2022

Netzdiagramm C-Date mobile

C-Date - Testergebnis Netzdiagramm | Quelle: ALL4SINGLES

C-Date ist eine Online-Dating-Plattform mit dem namensgebenden Casual Dating als Schwerpunkt. Die Plattform wartet mit weltweit mehr als 36 Millionen Nutzern auf, von denen rund 4,6 Millionen aus Deutschland kommen. Täglich melden sich weltweit 25.000 User neu an. Seit ihrer Gründung im Jahr 2008 hat sich der Service mittlerweile auf 37 Länder ausgedehnt. Dabei ist die Plattform nicht nur in Europa, sondern unter anderem auch in Südamerika äußerst präsent.

C-Date Basisinformationen

C-Date - Basisinformationen - Das wichtigste auf einen Blick | Grafik: ALL4SINGLES

C-Date Basisinformationen

C-Date - Basisinformationen - Das wichtigste auf einen Blick | Grafik: ALL4SINGLES

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Zielgruppe

    C-Date richtet sich nach eigenen Angaben an Personen, die auf hohem Niveau flirten möchten. Neben spontanen Sex-Dates, Affären und Plusfreundschaften können sich Nutzer auch auf die Suche nach einem festen Partner begeben; jedenfalls bietet das Portal diese Option als Grund für die Registrierung an.

     

    Die meisten C-Date-Nutzer sind zwischen 30 und 45 Jahre alt. Das Geschlechterverhältnis liegt bei 48 % Männern zu 52 % Frauen. Das Portal wirbt mit einer Erfolgsrate von 74 %, die offenbar definiert ist als „der Anteil Premiummitglieder, die binnen 7 Tagen mindestens eine Antwort von einem anderen Mitglied erhalten".

    Anmeldeprozess bei C-Date

    Die Registrierung bei C-Date ist schnell und einfach erledigt: Auf der Startseite wählt der Besucher per Mausklick, welchem Geschlecht er angehört und welches er sucht. Im Anschluss gibt er an, mit welcher Zielsetzung er sich bei C-Date angemeldet hat:

    C-Date Zielfrage

    C-Date - Fotoupload | Quelle: C-Date.de

    Ehe die Veröffentlichung der Fotos erfolgt, werden sie vom C-Date-Serviceteam manuell überprüft. Eine Besonderheit bei C-Date ist die Fotofreigabe: Der User kann frei entscheiden, ob seine Fotos grundsätzlich für andere Mitglieder sichtbar sind oder nur verschwommen dargestellt werden.

     

    Wer sich gegen das öffentliche Foto entscheidet, kann seine Bilder später für einzelne Mitglieder manuell freigeben. Dies erfolgt entweder eigeninitiativ oder nachdem der Gesprächspartner darum gebeten hat. Letzteres ist über einen Link im Profil des jeweiligen Nutzers möglich.

     

    User, die kein Foto hochladen, erhalten stattdessen ein von C-Date zur Verfügung gestelltes Bild mit einem entsprechenden Symbol.

    C-Date Fotoanfrage

    C-Date - Fotoanffrage | Quelle: C-Date.de

    Zur Vervollständigung des Profils gehört weiterhin die Beantwortung zweier Multiple-Choice-Fragen: der Nutzer wählt zunächst von insgesamt 15 charakterlichen Eigenschaften drei aus, die besonders auf ihn zutreffen. Anschließend gibt er an, was ihm an seinem eigenen Körper am besten gefällt. Die Auswahl ist einerseits recht beschränkt; andererseits bleibt auf die Weise eine gute Übersicht gewahrt.

    PRO

    • sehr einfacher, schneller und unterhaltsamer Registrierungsprozess
    • Vor- und Zurückklicken problemlos möglich
    • obligatorische E-Mail-Bestätigung
    • Einige Fragen sowie der Foto-Upload sind freiwillig.

    CONTRA

    • Bestätigungs-E-Mail kann zeitverzögert eintreffen

    Design / Bedienung & Usability

    Die Startseite von C-Date ist ansprechend und übersichtlich gestaltet. Als erstes springt das Registrierungsfenster ins Auge; es folgen verschiedene Auszeichnungen und Fakten sowie kurze Erfahrungsberichte verschiedener Nutzer. Die Farben und die Aufmachung untermalen den Eindruck, den C-Date vermitteln möchte: nämlich den eines seriösen, diskreten Anbieters. Hier sollen dem Nutzer „Dates mit Niveau" begegnen.

     

    Der in Form eines Chatgesprächs dargestellte Registrierungsprozess vermittelt Kundennähe und Ungezwungenheit. Programmiertechnische Defizite sind lediglich in dem Fenster mit den Multiple-Choice-Fragen aufgefallen: Unter den Antworten befindet sich ein Speichern-Button, der durch das Hinunterscrollen der kompletten Seite sichtbar wird.

    C-Date Eigenschaften

    C-Date - Auswahl der persönlichen Eigenschaften | Quelle: C-Date.de

    Auf der sehr übersichtlichen Startseite finden Nutzerinnen die „Frage des Tages", eine erste Auswahl ein Kontaktvorschlägen, die „Hot or not"-Funktion sowie eine Liste der User, die gerade online sind.

    C-Date Startseite

    C-Date - Startseite | Quelle: C-Date.de

    Neben den Kontaktvorschlägen werden die Nutzer angezeigt, die gerade online sind. 

     

    Die Frage des Tages ist ein unterhaltsames Feature, durch das der Nutzer nicht nur ein allgemeines Meinungsbild der Community erhält, sondern auch seine eigenen diesbezüglichen Vorlieben preisgeben kann: Die gewählten Antworten erscheinen im eigenen Profil. Auf Wunsch kann der Nutzer sie aber auch verbergen.

    C-Date Frage des Tages

    C-Date - Frage des Tages | Quelle: C-Date.de

    Die Kontaktvorschläge umfassen Mitglieder, die die Filterkriterien des Nutzers erfüllen. Allerdings zeigt C-Date teilweise auch Personen an, bei denen dies nicht zu 100 % der Fall ist. Der User hat hier keine weitere Filtermöglichkeit und kann auch nicht angeben, welche Eigenschaften für ihn eine besondere Priorität haben.

     

    Hot or Not ist eine Art Swipe-Feature, mit dem Nutzerinnen die angezeigten Partnervorschläge als „attraktiv" speichern (Daumen-hoch-Symbol) oder überspringen (Pfeilsymbol) können. Die „attraktiven Kontakte" finden sich anschließend unter dem entsprechenden Menüpunkt. Laut Portal werden der Nutzerin täglich 20 Kontakte angezeigt.

     

    Bei der Jetzt-Online-Liste sieht der Nutzer auf den ersten Blick, wer aktuell im Portal unterwegs ist und eine Nachricht daher möglicherweise schnell beantworten wird. Allerdings werden hier reihenweise die Filtereinstellungen außer Acht gelassen, sodass der Kontaktaufnahme meist ein manuelles Überprüfen der einzelnen Personen vorangeht. Insbesondere die gewünschte Altersspanne wird ignoriert. Einzig die Region scheint in den meisten Fällen berücksichtigt zu werden.

     

    Das Hauptmenü besteht aus den Menüpunkten „Kontakte", „Postfach" und „Hilfe" (bei Frauen) beziehungsweise „Preise" (bei Männern). Ein Klick auf den jeweiligen Menüpunkt führt zum Aufklappen der Menüunterpunkte.

    C-Date Hauptmenü und Kontakte

    C-Date - Hauptmenü | Quelle: C-Date.de

    Unter Kontakte finden sich die Kontaktvorschläge noch einmal als eigener Menüunterpunkt. Unter Meine Besucher werden dem Nutzer alle Personen angezeigt, die kürzlich sein Profil besucht haben.

     

    Eine Besonderheit bei C-Date ist, dass das Portal für Frauen noch einmal unter „Favoriten" und „Meine attraktiven Kontakte" unterscheidet. Auf die Weise kann die Nutzerin sich eine gröbere und eine engere Auswahl anlegen: Unter Meine attraktiven Kontakte werden alle User gelistet, an die die Userin zuvor ein „Daumen hoch"-Symbol vergeben hat; entweder im Hot-or-not-Spiel oder über das Profilfoto des jeweiligen Nutzers. Die Rubrik Meine Favoriten hingegen, welche beiden Geschlechtern zur Verfügung steht, listet die User auf, in deren Profil der Nutzer aktiv die Funktion Zu Favoriten hinzufügen ausgewählt hat.

     

    Im Profil des anderen Mitglieds hat der User zudem die Möglichkeit, ihm die Fotofreigabe (wieder) zu entziehen oder es zu melden.

    C-Date Mitglied melden

    C-Date - Profileinstellung "ich suche" | Quelle: C-Date.de

    Im Postfach werden sämtliche Chatgespräche mit anderen Nutzern gesammelt. Praktisch ist die bei Frauen vorhandene Unterteilung in „Unterhaltungen" und „Anfragen": In den Unterhaltungen finden sich nur die Dialoge mit Mitgliedern, denen die Userin bereits eine Nachricht (zurück)geschickt hat. Der Ordner Anfragen hingegen sammelt alle eingehenden Nachrichten von Mitgliedern, denen die Nutzerin umgekehrt noch nichts geschrieben hat.

     

    Männer ohne Premium-Account sehen ihre eingehenden Nachrichten nur verschwommen. Zudem werden die Nachrichten nach 24 Stunden automatisch gelöscht, was den Anreiz für den Abschluss einer Premiummitgliedschaft verstärkt.

     

    Der Hilfe-Bereich ist für Frauen besonders leicht auffindbar, da er direkt im Hauptmenü angezeigt wird. Männer finden ihn in der Fußleiste. Die FAQ sind übersichtlich gegliedert und werden kurz und bündig beantwortet. Wer nicht fündig wird, findet ganz unten in der Liste die E-Mail-Adresse, unter der er Kontakt zum Kundensupport aufnehmen kann.

     

    Rechts oben wird das eigene Profilbild klein angezeigt. Mit einem Klick auf das Foto gelangt der Nutzer zu seinen Profileinstellungen. Dort kann er seine Angaben überprüfen, anpassen und ergänzen. Auch die eigenen Antworten auf „Fragen des Tages" werden hier angezeigt, können aber wahlweise auch verborgen werden.

    C-Date Ich suche

    C-Date - Ein störendes Mitglied melden | Quelle: C-Date.de

    Das Profil fasst die eigenen Eigenschaften, Gewohnheiten und Vorstellungen von Partner zusammen. Detaillierte Angaben sind nicht möglich; C-Date beschränkt sich auf das Wesentliche. Das Profil-Menü beinhaltet die Unterpunkte „Profil-Vorschau", „Mein Foto", „Mein Typ", „Suchkriterien", „Über mich" und „Einstellungen". Ferner erscheint rechts oben der Abmelden-Button.

    C-Date - Profilübersicht

    C-Date - Profilübersicht | Quelle: C-Date.de

    Die Profil-Vorschau ist ein hilfreiches Feature, da sie dem User das eigene Profil aus der Sicht anderer Mitglieder anzeigt. Optimierungswürdige Einstellungen und Angaben können so leicht erkannt und angepasst werden.

     

    Unter Mein Foto kann der Nutzer bis zu fünf Fotos hochladen und eines davon als Profilbild auswählen. Weiterhin hat er die Möglichkeit, die Fotofreigabe anzupassen.

     

    Unter Mein Typ definiert der Nutzer seinen Erotiktyp, indem er von insgesamt 82 vorgegebenen Bildern die fünf auswählt, die ihm am meisten zusagen. Die Bilder stehen metaphorisch für verschiedene erotische Szenarien.

    Als (Erotik-)Typen kommen infrage:

    • klassisch
    • romantisch
    • Experimentierfreudig
    • wild

    Die Suchkriterien beschränken sich auf die wichtigsten Eigenschaften, die - aus Sicht der meisten Personen - für die Attraktivität ihres Gegenübers eine Rolle spielen, sowie auf die Region. Letztere dürfte besonders entscheidend sein, wenn es um ein spontanes Abenteuer geht.

    C-Date Suchkriterien

    C-Date - Suchkriterien | Quelle: C-Date.de

    Unter Einstellungen kann der Nutzer seine E-Mail-Benachrichtigungen verwalten, seine Mitgliedschaft einsehen und Änderungen des Nicknames, des Passworts und der E-Mail-Adresse vornehmen. Auch die Kündigung der Mitgliedschaft und die Deaktivierung des Profils sind hier möglich.

     

    Die Rubrik Über mich ermöglicht es dem Nutzer, die Informationen zu seiner Person und seinem Aussehen anzupassen.

     

    Rechts oben in der Ecke finden sich zwei Symbole, über die sich die Kontaktvorschläge und die Profilbesucher einsehen lassen. Männer können sich hier zusätzlich die Frauen auflisten lassen, von denen sie ein „Like" erhalten haben. Für Frauen steht letzteres nicht zur Verfügung.

    PRO

    • modernes, angenehmes, professionelles Design
    • sehr übersichtliches Menü mit klarer Gliederung
    • spielerische Funktionen: Frage des Tages, „Hot or not" (für Frauen), Bestimmung des Erotik-Typs
    • individuelle Einstellungen für die Fotofreigabe
    • Frauen haben zwei Möglichkeiten, um Personen zu „speichern": Attraktive Kontakte und Favoriten
    • Like-Liste für Männer

    CONTRA

    • etwas versteckter Logout-Button
    • keine Freitexte im Profil

    Kommunikation & Suche / Kontaktaufnahme

    Die Kontaktaufnahme bei C-Date ist in Form einer Nachricht, einer Fotoanfrage sowie - für Frauen - in Form eines Likes möglich.

     

    Um eine Nachricht zu versenden, öffnet der User das Profil des anderes Mitgliedes und wählt dort ganz einfach den Nachrichten-Button aus.

     

    Erhält der User selbst eine Nachrichtenanfrage, kann er auswählen, ob er Interesse an der Unterhaltung hat oder nicht. Leider ist es recht umständlich, die Nachricht vor der Entscheidung zu lesen, da das Auswahlfenster sie nahezu komplett überlagert.

    C-Date - Foto anfordern

    C-Date - Anfordern von Fotos | Quelle: C-Date.de

    Im Falle einer Ablehnung kann der Nutzer einen konkreten Grund angeben oder diesen offen lassen:

    C-Date Ablehnung

    C-Date - Kontaktanfrage ablehnen | Quelle: C-Date.de

    Der Gesprächspartner erhält daraufhin eine automatische Antwort.

     

    Auch Nachrichten des Kundenservice finden sich im Ordner „Anfragen"  - allerdings ohne spezielle Kennzeichnung oder Priorisierung, sodass sie möglicherweise schnell von anderen Usern verdrängt werden. Sehr praktisch ist hingegen, dass die Liste eine kurze Vorschau aller Nachrichten anzeigt.

     

    Nachrichtenanfragen sind von sämtlichen Personen möglich, unabhängig von den eigenen Filtereinstellungen. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass man entweder anderen Usern vorgeschlagen wird, sobald man deren Ansprüche erfüllt - auch, wenn dies umgekehrt nicht der Fall ist - oder all die besagten Personen die Jetzt-online-Liste für die Kontaktaufnahme genutzt haben.

     

    Unser weibliches Profil hatte binnen weniger Stunden bereits über 99 Anfragen, bei denen eine automatische Vorauswahl oder Kennzeichnung „nur mäßig passender" Mitglieder mehr als hilfreich gewesen wäre. Erfreulicherweise besteht diese Möglichkeit zumindest in der App.

     

    Die C-Date-Mitglieder gehen in ihren ersten Nachrichten sehr unterschiedlich vor: Ein Teil bemüht sich um längere, individuelle Texte. Die übrigen beschränken sich auf ein einfaches „Hey, wie geht's?", „Hallo, schöne Frau!", „Lust zu schreiben?" und ähnliches.

    C-Date Nachrichtentest

    C-Date - Nachrichtentest zwischen 2 Nutzer | Quelle: C-Date.de

    Eine Fotoanfrage ist über das Profil des anderen Nutzers möglich: Sofern dieser noch kein Foto eingestellt hat oder seine Bilder nur verschwommen anzeigen lässt, erscheint der Link „Möchtest du mein Foto sehen?"

     

    Wenn der User seine eigenen Bilder verbirgt, für ein bestimmtes Mitglied jedoch freigegeben hat, erhält das Gegenüber stattdessen diese Nachricht:

    C-Date Foto freigegeben

    C-Date - Frigabe eines Fotos | Quelle: C-Date.de

    Der Chat erscheint in der Liste der Unterhaltungen.

     

    Um ein Like zu vergeben, wählt die Nutzerin das altbekannte Daumen-hoch-Symbol. Dies ist sowohl im Profil des anderen Nutzers als auch im Hot-or-not-Spiel möglich. Männer können keine Likes vergeben.

     

    Eine aktive Suchfunktion bietet C-Date nicht an. In den Partnervorschlägen und im Hot-or-not-Spiel findet der User Personen, die seinen Wünschen entsprechen. Weitere Nutzer unabhängig von den Filtereinstellungen findet er unter den Rubriken „Jetzt online", „Besucher" und „Mag mich".

    PRO

    • Nachrichtenanfragen können nach der Auswahl eines Grundes mit einem automatischen Text abgelehnt werden.
    • Unterteilung der Nachrichten in „Anfragen" und „Unterhaltungen" (bei Frauen)
    • Möglichkeit der Fotoanfrage und individuellen Fotofreigabe

    CONTRA

    • keine aktive Suchfunktion

    Seriosität & Erfolgschancen

    Mann mit Lupe. Dating-Portal Test

    Ein genauer Blick lohnt sich. | Quelle: © olly - Adobe Stock

    Mann mit Lupe und Pfeife versucht die Liebe zu erkennen

    Ein genauer Blick lohnt sich. | Quelle: © olly - Adobe Stock

    C-Date hatt einige wichtige voraussetzungen für einen seriösen Anbieter

    • SSL-Verschlüsselung
    • vollständiges Impressum
    • Hilfe-Bereich mit E-Mail-Adresse des Kundenservice leicht auffindbar
    • keine Fremdwerbung
    • sehr diskrete Nutzung möglich
    • sichere Zahlungsoptionen

    Eine SSL-Verschlüsselung und ein vollständiges Impressum stellen die Basis für einen seriösen Internetauftritt dar. Einen positiven Eindruck erwecken auch der leicht auffindbare Hilfe-Bereich und die dort angegebene E-Mail-Adresse, unter welcher der Kundenservice erreichbar ist. Auch ein Kontaktformular steht dem Nutzer zur Verfügung. Nach eigenen Angaben „bemüht" sich der Kundenservice um eine Antwort „innerhalb von zwei bis drei Tagen". Ein telefonischer Support wird nicht angeboten.

     

    C-Date verzichtet auf Fremdwerbung. Die eigenen Premiumtarife werden hingegen beworben.

    C-Date Vorteile Premium

    C-Date - Vorteile der Premium-Mitgliedschaft | Quelle: C-Date.de

    Während die übrigen Vorteile in der Tarifübersicht klar erwähnt werden, wird die Erfolgsgarantie nicht näher erläutert.

     

    Positiv zu erwähnen ist der starke Fokus auf Diskretion und Privatsphäre: Der Upload von Fotos ist freiwillig, die Freischaltung kann für jedes Mitglied individuell genehmigt oder verweigert werden, eingehende Nachrichten werden zunächst als Anfragen gesammelt und auf Wunsch kann das System die begründete Ablehnung übernehmen.

     

    Als sichere Zahlungsoptionen bietet C-Date Kreditkarte, Lastschrift und Paypal an.

    Einige Werbeversprechen der Plattform:

    • hohe Erfolgsrate
    • hohes Niveau
    • passende Kontakte
    • Erfolgsgarantie

    Premiumnutzern bietet C-Date eine Erfolgsgarantie: Je nach Tarif werden dem User angeblich 5, 15 oder 30 „Kontakte" zugesichert. Das klingt fair; allerdings zählt jede Antwort auf eine Nachricht bereits als „Kontakt" - unabhängig davon, ob es sich um eine Absage handelt, das Gegenüber einmalig Interesse zeigt und sich nie wieder meldet oder es tatsächlich zu einem zielführenden Austausch kommt.

     

    Ein Negativpunkt in Sachen Seriosität sind Fakeprofile. Dies beschränkt sich weitestgehend auf die weiblichen Konten, da diese die Nachrichtenfunktion gratis nutzen können. Die verpflichtende Bestätigung der E-Mail-Adresse und die manuelle Freischaltung von Profilinhalten genügen nicht, um vereinzelte Fakeprofile zu vermeiden.

     

    Die Mitgliederzufriedenheit lässt sich kaum beurteilen, da unabhängige Bewertungsseiten vor allem von verärgerten Kunden genutzt werden, die „Dampf ablassen" möchten. Nur ein kleiner Teil der zufriedenen Nutzer schreibt dem Anbieter überhaupt eine Bewertung. Als Hauptkritikpunkte bei C-Date werden gefälschte Profile und ausbleibende Antworten der Damenwelt genannt. Frauen dagegen fühlen sich teilweise belästigt und müssen sich durch einen überfüllten Posteingang mit überwiegend unpassenden Nachrichten klicken.

    PRO

    • sichere Zahlungsmethoden
    • hohe Diskretion
    • Werbefreiheit
    • Kontakt zum Kundenservice über den Hilfe-Bereich

    CONTRA

    • kein telefonischer Kundensupport
    • keine monatliche Zahlung möglich

    Preis & Preis-/ Leistungsverhältnis

    Preis und Leistung_3

    Kosten und Nutzen im Vergleich | Quelle: © Trueffelpix - Adobe Stock

    Während heterosexuelle Frauen völlig kostenlos von sämtlichen Premium-Leistungen Gebrauch machen können, hat der Basis-Bereich Männern und Lesben wenig zu bieten. Sie können zwar ein Profil erstellen und komplett einrichten sowie Kontaktvorschläge und Nachrichten erhalten.

    Kostenlose Leistungen Premium Funktionen
    Profil erstellen und einrichten Fotos anderer Mitglieder sehen
    Kontaktvorschläge und Nachrichten erhalten komplette Profile sehen
    - empfangene Nachrichten lesen
    - Nachrichten versenden
    - das Anlegen von Favoriten
    - das Abrufen von Nachrichten und Kontaktvorschlägen, die älter als 24 Stunden sind

    Eine Basismitgliedschaft eignet sich um einen groben Überblick von der Seite zu bekommen und herauszufinden, ob man sich dort wohlfühlen könnte.

     

    Die Preise für eine Premiummitgliedschaft liegen im mittleren Bereich:

    Laufzeit 3 Monate 6 Monate 12 Monate
    Premium-Mitgliedschaft 59,90 Euro / Monat 49,90 Euro / Monat 32,90 Euro / Monat

    *Die Preise können sich unter umständen kurzfristig ändern. Die Angaben sind ohne Gewähr.

    Obwohl die Gebühren für ein erstmaliges Abonnement nicht als Sonderpreise gekennzeichnet sind, findet nach der automatischen Verlängerung eine Preiserhöhung statt! Daher sollten Sie nach einem Abschluss zeitnah eine Kündigung senden und bei Bedarf diese Mitgliedschaft lieber erneut Abschließen.

     

    Da Männer mit einem geringen Einkommen sich eine Mitgliedschaft möglicherweise nicht leisten können, ist davon auszugehen, dass das durchschnittliche Bildungs- und Gehaltsniveau der männlichen Nutzer höher ist.

     

    Als Zahlungsmöglichkeiten stehen dem Nutzer Kreditkarte, Lastschrift und Paypal zur Verfügung. Diese Zahlungsmethoden sind nicht nur in der Abwicklung sicher, sondern sie schließen auch den anonymen Abschluss einer Premiummitgliedschaft aus. Dadurch ist eine eindeutige Identifikation der User gewährleistet und - zumindest, was die männlichen User angeht - ein wichtiger Schritt gegen Kriminalität getan.

    PRO

    • verschiedene sichere Zahlungsmethoden
    • Heterosexuelle Frauen können alle Premium-Funktionen gratis nutzen.

    CONTRA

    • Plattform für männliche Basismitglieder und Lesben wenig nutzbar

    Besonderheiten & C-Date App

    Eine Besonderheit, die bei C-Date positiv hervorzuheben ist, ist die Möglichkeit der individuellen Fotofreigabe. Indem die Plattform kostenfreie Premiummitgliedschaften für heterosexuelle Frauen anbietet, weist sie außerdem ein sehr ausgeglichenes Geschlechterverhältnis auf.

     

    Die App ist ähnlich aufgebaut wie die Website. Sie bietet eine gute Übersicht und eine intuitive Bedienbarkeit. Der Registrierungsprozess ist identisch mit dem im Webbrowser. Der Seitenaufbau unterscheidet sich abhängig davon, ob ein Mann oder eine Frau eingeloggt ist.

    Bei Frauen ist die Gliederung wie folgt:

    • Startseite: Kontaktvorschläge
    • Weitere Punkte im Hauptmenü: Frage des Tages, Hot or not, Posteingang
    • Übers Klappmenü aufrufbar: Mein Profil, Jetzt online, Meine Besucher, Meine Favoriten, Meine attraktiven Kontakte, Hilfe, Anmelden

    Im Posteingang steht der Nutzerin eine Funktion zur Verfügung, die wir auf der Website vermissen: nämlich das automatische Filtern eingehender Nachrichten. Die Chatfenster von Usern, die alle gewünschten Kriterien erfüllen, werden unter „TOP ANFRAGEN" gelistet. Auch hat die Userin direkt im Postfach die Möglichkeit, ihre Suchkriterien anzupassen.

    Männer finden in der App die folgende Einteilung vor:

    • Startseite: Jetzt online
    • Weitere Punkte im Hauptmenü: Kontaktvorschläge, Unterhaltungen, Meine Besucher
    • Übers Klappmenü aufrufbar: Mein Profil, Meine Favoriten, Mag mich, Hilfe, Abmelden

    Wer diese Funktionen vom Handy aus nutzen möchte, kann anstelle der App einfach den Webbrowser nutzen.

    C-Date App Profil der Frau

    C-Date - App Menüleiste bei der Frau | Quelle: C-Date.de

    C-Date App Mann

    C-Date - App Menüleiste beim Mann | Quelle: C-Date.de

    Vertragslaufzeit und Kündigung

    2 Strichmännchen mit einem Vertrag in der Hand

    Vertragslaufzeit und Kündigung | Quelle: © strichfiguren.de  - Adobe Stock

    Wie bereits erwähnt, wählt der User beim Abschluss eines Abonnements je nach Sexualität entweder zwischen Zeiträumen von drei, sechs und zwölf Monaten

    2 Strichmännchen mit einem Vertrag in der Hand

    Vertragslaufzeit und Kündigung | Quelle: © strichfiguren.de  - Adobe Stock

    Die Kündigungsfrist variiert je nach Abonnement: Je länger die Vertragslaufzeit, desto länger ist auch die Kündigungsfrist:

    • 3 Monate: 4 Wochen
    • 6 Monate: 6 Wochen
    • 12 Monate: 12 Wochen

    Wenn der Nutzer nicht rechtzeitig kündigt, verlängert sich das Abonnement automatisch noch einmal um denselben Zeitraum - und zwar mit einer Preiserhöhung. Es lohnt sich daher in jedem Fall, das Abonnement bereits vor der ersten Verlängerung zu kündigen. Falls gewünscht, kann danach ganz einfach ein neues Abonnement abgeschlossen werden.

     

    Nutzer, die ein Abonnement erworben haben und kurz darauf feststellen, dass es ihnen nicht zusagt, können sich auf ihr allgemeines 14-tägiges Widerrufsrecht berufen. Machen sie davon Gebrauch, kann zwar eine kleine Gebühr erhoben werden; diese errechnet sich aber lediglich prozentual an den Tagen, an denen die Premium-Leistungen zur Verfügung standen.

     

    Achtung: Basismitglieder, die C-Date verlassen möchten, brauchen nur ihr Profil zu deaktivieren (was einer Löschung gleichkommt). Premiummitglieder dagegen müssen ihr Abonnement ausdrücklich kündigen! Nach Ablauf des Abonnementzeitraums bleibt ihr Profil weiter bestehen, jedoch im Rahmen einer Basismitgliedschaft. Es kann dann natürlich jederzeit manuell gelöscht werden.

     

    Kündigungsprozess: Nach dem Aufruf der „Einstellungen" im Profil scrollt der User bis zum Punkt „Ihre Mitgliedschaft" hinunter, wo er den Link „ändern" findet.

    PRO

    • gute Auswahl an Vertragslaufzeiten
    • sehr kurze Vertragslaufzeit für Lesben möglich
    • einfache Kündigung

    CONTRA

    • Teilweise lange Kündigungsfristen je nach Vertragslaufzeit
    • Preiserhöhung bei einer Verlängerung des Abonnements

    Unser Fazit

    Großer positiver grüner Daumen nach oben und im inneren ein kleiner roter Daumen der nach unten unten zeigt

    Fazit und Gesamteindruck | Quelle: © r0b_ - Adobe Stock

    Mit täglich über 25000 neuen Mitgliedern weltweit, über 10000 erstmaligen Flirtkontakten pro Tag und einer Flirterfolgsquote von 74% ist C- Date ein Erfolgsgarant im Casual Dating. Die versprochene Kontaktgarantie ist in diesem Bereich etwas besonderes.

     

    Die klare Gliederung gepaart mit dem modernen Design erleichtert die Bedienung der Webseite und das niveauvolle Flirten mit angenehmen Kontakten. 

     

    C-Date ist mit dieser Aussicht auf Erfolg auf jeden Fall einen Versuch wert. Um einen Partner für eine erotisches Abenteuer oder einen Seitensprung zu finden ist C-Date bestens geeignet.

    C-Date hat sich dem Casual Dating verschrieben, bietet jedoch als Grund für Anmeldung auch „eine langfristige Beziehung" als Antwortmöglichkeit an. Dies kann bei dem Nutzer falsche Erwartungen wecken, da die Chance, auf der Website jemand Gleichgesinnten zu finden, hier relativ gering ist.

     

    Männer treffen hin und wieder auf Fake Profile. Diese werden aber nach einer Meldung von C-Date gelöscht. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass C-Date für Frauen komplett kostenlos ist. Ein positiver Nebeneffekt ist der dadurch recht hohe Frauenanteil.

     

    Weitere Negativpunkte sind die langen Kündigungsfristen und  die automatische Preiserhöhung nach einer Verlängerung des Abonnements. 

    *Bei Betätigung des Buttons gelangen Sie zu der jeweiligen Webseite. Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Affiliate-Links werden bei der Weiterleitung mit einer Provision honoriert, die dieses Projekt und unsere Arbeit unterstützt. Für Sie entsteht dabei kein finanzieller Nachteil.

    Quellen:

    https://www.c-date.de/

    https://www.c-date.de/sites/c-date/files/C-Date_Studie_Sexualverhalten_D.pdf